< Zurück

Stilexpertin trifft auf Kommunikationsmeister

Eine Session Badminton mit einer Kollegin wollte es, dass ich auf Marcel Juen und seine Marcel Juen Kommunikation GmbH aufmerksam wurde. Ich bin eine wählerische Person; das liegt wohl in der Natur meines Berufs und mit Sicherheit noch etwas tiefer. 😉
Ein gezielter Aufbau eines tragfähigen Netzwerkes ist mir deshalb sympathischer als die grossen Massen anzustreuen.

Zwischen uns beiden hat’s allerdings schnell gepasst. Heute nutzen wir Synergien und arbeiten an einem gemeinsamen Angebot für Ihre Auftrittskompetenz. Uns verbindet die Leidenschaft für Sprache, ihr Zweck orientierter Einsatz, ihre Schlagkraft.

Überzeugendes Auftreten braucht den Einsatz von Stimme und Sprache, Gedankenkraft, Körper und Körperhaltung, Erscheinungsbild und Bewegung sowie ein waches Wahrnehmen des Gegenübers. Mit einer eigenständigen Haltung, etwas Mut und Sorgfalt trägt der eigene Auftritt dazu bei, dass Kooperationen gelingen.

Marcel, du erziehst deine Kunden dazu, Geschichten zu erzählen. Erzähl‘ uns eine Geschichte.. über dich!

Ein vergangenes Kapitel heisst «Marcel – der Moderator»: Ich habe 15 Jahre lang fürs SRF und vorher für private Stationen ins Mikrofon gesprochen. Radio ist meine erste grosse Liebe. Das erworbene Wissen und insbesondere die Fähigkeit zu wissen, was das Publikum möchte, unterstützen mich auch bei meinem aktuellen Kapitel.

Ein Kapitel meiner Geschichte heisst «Marcel – der Papi»: Ich liebe es, mit meinen Zwillingssöhnen die Natur zu entdecken. Wir rennen durch den Wald, wir machen Feuer, wir bauen im Bach Staumauern. Wir leben und erleben.

Der aktuelle Titel heisst: «Marcel – der Kommunikationstrainer»: Zusammen mit zwei Teams leite ich massgeschneiderte Kommunikations- und Social Media-Trainings. Die Wichtigkeit von gelungener Kommunikation ist allgegenwärtig.
Wer besser kommuniziert, hat bessere Chancen, dass seine Ideen, Wünsche und Ziele umgesetzt und erreicht werden. Wer besser kommuniziert, ist erfolgreicher.
Viele kennen die Situation aus dem beruflichen Alltag: Der Chef mag zwar kompetent sein, aber die Sitzungen sind langweilig, die Neujahrsansprache unstrukturiert und der Medienauftritt zu ängstlich. Das kratzt am Lack des Images. Das muss definitiv nicht sein. Mein Team und ich trainieren insbesondere Spitzenkader aus der Wirtschaft, aus der Politik und aus der Verwaltung persönlich und gezielt, damit diese vor Publikum und in den Medien gelungene Auftritte haben.

Ist Kommunikationsstärke lernbar?

Selbstverständlich! Kommunikations- und Auftrittskompetenz sind definitiv lernbar. Wir trainieren unsere Kunden stets mit massgeschneiderten Übungssequenzen und mittels Video- und Audioanalyse. Wir erarbeiten gemeinsam einen Werkzeugkoffer. Der Hammer ist die Botschaft, die Nägel sind die Struktur und die Feile steht für die Bewegungsabläufe.
Der Muskel für die Arbeit ist die Freude während eines Kommunikationstrainings. Spass hat einen hohen Stellenwert bei allen Beteiligten.

Du hast mir einen Einblick in dein Schaffen gewährt.. und mir den Beweis geliefert, dass in erstaunlich kurzer Zeit Resultate möglich sind, was die Veränderung der eigenen, eingefahrenen Sprachgewohnheiten anbelangt. Welches sind deine Spezialitäten als Kommunikationstrainer?

Ich denke, dass ich wie ein exzellenter Caipirinha bin. Dafür braucht es die optimale Rezeptur. Meine Hauptzutaten sind Wissen und Erfahrung, pädagogische und methodische Fähigkeiten und das menschliche Gespür, mich aufs Gegenüber einlassen zu können. Gemäss den Rückmeldungen unserer Kunden fördert und fordert diese Rezeptur Praxis bezogen und indivuell. Die Lernkurven sind steil. Ein paar Eiswürfel biete ich auch, damit nach heissen Interview-Situationen für die Analyse wieder kühle Köpfe am Werk sind. Das führt dazu, dass unsere Kunden häufig einen zweiten Caipirinha bestellen.

Im Gegenzug hast du bei mir eine Stilberatung besucht. Was waren die ersten Eindrücke, die dir spontan zu mir in den Sinn kamen? Welche Ausdrücke sind nach der Beratung hängen geblieben?

Deine Stilberatung hat mir als Privatperson und auch als Kommunikationstrainer sehr geholfen. Kleidung ist ein wichtiger Teil eines Auftritts. Ich sage unseren Kunden bei Rhetorik-Trainings immer im Grundsatz, dass die Kleidung zu einem selbst, zur Organisation, zum Inhalt und zum Publikum passen muss. Mir war jedoch nicht bewusst, dass Farben eine unterschiedliche Wirkung auf mein Gesicht haben und meinen Stil unterstreichen können. Das fand ich nicht nur erstaunlich, sondern auch sehr hilfreich. Du arbeitest mit Leidenschaft und sehr praxisnah. Deine Stilberatung hat mir auch viel Freude bereitet und mich beeindruckt. Die Thematik ist weitläufig und gab mir für meinen persönlichen Stil Klarheit und Sicherheit. Deine Tätigkeit als Stilexpertin ist deine volle Berufung. Die wenigen Hemmungen im Voraus haben sich durch deine vertrauenswürdige und kompetente Art schnell abgebaut. Deine Stilberatung ist eine lohnenswerte Investition, weil sie sehr effektiv und nachhaltig ist.

www.marceljuen.ch/de/team/

 

< Zurück